Wechselwirkung

Arzneimittel und Alkohol oder auch andere Lebensmittel können sich unter bestimmten Umständen gegenseitig beeinflussen. Ist dies der Fall, spricht man von einer Wechselwirkung. Wechselwirkungen können zur Folge haben, dass bestimmte Medikamente eine verminderte oder keine Wirkung mehr haben oder aber die Wirkung verstärken. Besonders ältere Menschen sind  gefährdet, da sie aufgrund vermehrter Krankheiten und somit verschiedener Symptome, häufig mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen müssen. Außerdem arbeiten Niere und Leber mit zunehmendem Alter schlechter, was zur Folge haben kann, dass Wirkstoffe langsamer abgebaut werden und länger im Körper bleiben. Grundsätzlich ist es die Aufgabe des Arztes, verordnete Arzneimittel auf ihre Verträglichkeit...