Masernimpfung

Gegen Masern geimpft? – Durch Impfung sich und andere schützen! Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rät, den eigenen Impfschutz zu überprüfen, vorhandene Impflücken zu schließen und damit auch andere zu schützen. Sie empfiehlt, beim Impfcheck vor allem an den Impfschutz gegen Masern zu denken. So gab es in Deutschland im letzten Jahr mit über 1.700 gemeldeten Masernfällen etwa zehnmal so viele Erkrankungen wie im Jahr 2012. Neben kleinen Kindern unter einem Jahr erkrankten in 2013 auch wieder viele Menschen zwischen dem 10. und 40. Lebensjahr. „Um Kleinkinder frühzeitig vor Masern mit möglichen schweren Komplikationen zu schützen, sollten Eltern...