Bei Halsschmerzen helfen Heilpflanzen und Hausmittel

Kratzen im Hals oder Schmerzen beim Schlucken sind typische Symptome einer Erkältung. Bei solchen Symptomen haben sich pflanzliche Medikamente bewährt. Gegen Halsschmerzen helfen verschiedene Pflanzenextrakte, zum Beispiel aus Kamillenblüten, den Blättern von Salbei, Thymian oder Spitzwegerich.

Erkältung

Halsschmerzen und Heiserkeit, Husten und Schnupfen sind typische Symptome einer Erkältung, die meist Folgen einer Infektion der oberen Atemwege sind. Vor allem im Herbst und Winter ist die Wahrscheinlichkeit, eine Erkältung zu bekommen, höher als in anderen Jahreszeiten. Der Krankheitsverlauf ist sehr individuell, wobei Kinder jedoch in der Regel häufiger von Erkältungen geplagt werden als Erwachsene. Der eigentliche Auslöser einer Erkältung ist die Infektion mit Viren, die wirklich überall lauern. Aber Faktoren wie Nässe und Kälte, aber auch Stress und Schlafmangel, können eine Infektion begünstigen. Denn ein geschwächtes Immunsystem bietet Krankheitserregern eine viel größere Angriffsfläche. Im Normalfall klingt eine...