Asthma

Asthma beschreibt eine chronische Entzündung der Atemwege, wobei eine kurzzeitige Verengung der Atemwege bei den Betroffenen zu Atemnot führt. Die Atemwegsverengung ist auf die Bildung von Ödemen, Sekretion von Schleim oder Verkrampfung zurück zu führen. Zu möglichen Ursachen der Entstehung von Asthma gehört eine genetische Veranlagung, im Zusammenspiel mit einer Vielzahl an Reizen (Allergenen) aus der Umwelt. Mit den richtigen Medikamenten sind Asthma-Erkrankungen gut zu behandeln, Betroffene sind jedoch meist lebenslang auf inhalierbare Medikamente...