Quarkumschläge/Quarkwickel

Quarkumschläge oder -Wickel werden vor allem bei entzündlichen Gelenkerkrankungen angewendet. Um dem Quark eine besonders lindernde Wirkung zu geben, können Arnikatinkturen oder Essig beigemischt werden. In der Regel wird der Quark auf ein feuchtes Tuch aufgetragen und damit an der betreffenden Hautstelle fixiert. Je nach Bedarf lässt man die Quarkmasse auf der Haut...